+41 61 706 52 00
BEST PRICE GARANTIE - BUCHEN
RESERVATION ✆ +41 61 706 52 00
Die Ermitage
Foto Ruedi Jenzer
Foto Ruedi Jenzer
Ein «Wellness-Park» von der Natur geschaffen

Abschalten vom Alltag, Energie tanken in der Natur und seine Batterie wieder aufladen. Das alles können Sie bei einem Spaziergang, einer Walking- oder Joggingrunde durch die Ermitage, unserem wunderschönen englischen Park, der während Jahrzehnten von mächtigen Felsklippen, alten Bäumen und geschichtsträchtigen Grotten geprägt wurde, erleben.

Tanken Sie auf an einem der bekanntesten Kraftorte der Schweiz. Nehmen Sie die Ruhe auf, die der Ort ausstrahlt. Lassen Sie sich begeistern von diesem Ort der Kraft, der bereits im 18. Jahrhundert weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt war.

Das Felsentor wird naturgegeben der Eingang zur Ermitage. Hier strömt ein offener Wasserfall durch eine Felsöffnung. Nachdem Sie einen Felsbogen durchschreiten kommen Sie zu einer steilen, felsgedeckten Treppe, die durch eine Öffnung ans Licht führt. Nur wenige Schritte weiter und Sie erreichen ein zweite Höhle. Von hier aus führen verschlungene Wege zum Rittiplatz und anderen Orten.

Erforschen Sie die Grotten und die Hütte der Eremiten und erfühlen Sie die Bedeutung der Inschrift: O glückselige Einsamkeit – O Beata Solitudo; O einzige Glückseligkeit – O Sola Beatitudo

Die Umrundung des Mittleren Weihers gehört zu den beliebtesten Spaziergängen in der Ermitage. Unermüdlich spiegelt er Stimmungen und Jahreszeiten wider.

Hier bekommt der Begriff Wellness endlich wieder seine ursprüngliche Bedeutung: Sich wohl fühlen im Einklang mit der Natur.

Geht man weiter führt einen der Weg zum Dreiröhren-brunnen mit dem Antlitz eines Waldgeistes. Seine Augen schauen über den Weg zum oberen Weiher.

Weiter Infos unter www.ermitage-arlesheim.ch 

Fotospaziergang unter: www.ermitage-arlesheim.ch/fotospaziergang.html

Unsere Zimmer im Überblick

Bike Hotel ab 2017

Bike Touren Vorschläge 

Ausflugtipps
   Das Goetheanum
   Basel